Ersatzrichter/-Richterin gesucht

Infolge eines Rücktritts sucht das Bezirksgericht Schwyz für den Rest der Amtsdauer 2017 bis 2020 einen Ersatzrichter oder eine Ersatzrichterin. Wählbar sind Personen, welche in eidgenössischen Angelegenheiten stimmberechtigt sind. Das allgemeine Anforderungsprofil kann auf der Homepage des Bezirks Schwyz eingesehen werden (www.bezirk-schwyz.ch/Bezirksgericht/Download/Links). Der Ersatzrichter bzw. die Ersatzrichterin soll vornehmlich aus folgenden Berufsgattungen stammen: Gesundheitswesen (wie Ärzte usw.), Landwirtschaft, Personal-, Informatik- und Sozialberufe, Handwerksberufe. Interessierte melden sich schriftlich (Motivationsschreiben, Kurzportrait, Betreibungs- und Strafregisterauszug) bis 25. Februar 2017 bei: Bezirkskanzlei Schwyz, Landschreiber Sebastian Gwerder, Postfach 60, 6431 Schwyz.

Auskunft erteilt Ihnen gerne die Gerichtspräsidentin lic. iur. Beatrice van de Graaf, Telefon-Nr. 041 819 67 68. Die Bezirkskanzlei gibt die Personalien der Bewerbungen den politischen Parteien im Bezirk Schwyz zur allfälligen Berücksichtigung für ihre Nomination bekannt. Die Bewerbung gilt nicht als Wahlvorschlag im Sinne von § 23a des Gesetzes über die Wahlen- und Abstimmungen vom 15. Oktober 1970 (WAG, SRSZ 120.100). Die Wahl erfolgt am 25. April 2017 an der Bezirksgemeinde im offenen Handmehr.